Mai, 2019

10mai17:3019:30Ragna Freiburg, Wolfgang Hoffmann Saal

Veranstaltungsdetails

Clara Wieck im Gewandhaus
»Extraconcert« vom 9. November 1835
Uraufführungskonzert ihres Klavierkonzertes

Ludwig von Beethoven: Ouverture zu Die Geschöpfe des Prometheus op. 43

Clara Wieck: Klavierkonzert op. 7

Giacomo Rossini (1792-1868) Rezitativ und Arie des Tell, »Sois immobile«

Felix Mendelssohn-Bartholdy Capriccio brillant für Klavier und Orchester op. 22 MWV 08

– Pause –

Johann Sebastian Bach: Konzert für drei Klaviere, Streicher und Basso continuo d-Moll BWV 1063

Wolfgang A. Mozart: Rezitativ und Arie des Almaviva, »Hai già vinta la causa« und »Vedrò mentr’io sospiro«,

Henri Herz: Große Variationen über Rossinis “Die Belagerung von Corinth”

Ragna Schirmer, Klavier
Theresa Heidler, Romain Carl
(2. und 3. Klavier)
Neil Beardmore (Klavier; Arien)
Orchester der Hochschule für Musik Freiburg
Scott Sandmeier, Leitung

more

Zeit

(Freitag) 17:30 - 19:30

Veranstaltungsort

Hochschule für Musik, Schwarzwaldstraße 141, 79102 Freiburg im Breisgau, Deutschland

Hochschule für Musik, Schwarzwaldstraße 141, 79102 Freiburg im Breisgau, Deutschland

X